• Mo–Do 8:30–17:00, Fr –16:00
  • +49 841 938 932 00
  • +49 841 938 932 99 
  • info@natugena.de
  • Anmelden

Magnesium Malat & Glycinat

Magnesium-Komplex
farbstofffrei glutenfrei laut Gesetz konservierungsmittelfrei laktosefrei trenn- und bindemittelfrei vegetarisch vegan
90 Kapseln HPMC 00 (1-Monats-Packung)
Nahrungsergänzungsmittel
  • Besteht aus einem hohen Anteil an Magnesium-Malat
  • Besteht aus einem hohen Anteil an Magnesium-Bisglycinat
  • Höchste Rohstoffqualität aus der deutscher Herstellung
ab 24,95 €
Anzahl Preis
ab 129,95 €
ab 326,95 €
ab 524,95 €
Artikel-Nr.: 2018168
PPN/PZN: 11 19233959 66 (PZN = mittlere Ziffern)
EAN: 4260633571681
Grundpreis: 405,83 € pro Kilogramm
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Bestellbar
Nur noch wenige Artikel verfügbar. Lieferzeit 1–3 Werktage.

Magnesium ist über 600 Stoffwechselprozessen in menschlichen Organismus beteiligt. Ein Mangel an Magnesium ist allerdings in der Bevölkerung weit verbreitet. Liegt ein Defizit vor, können diese Stoffwechselprozesse nicht optimal ablaufen. Für die Aufnahmefähigkeit in unserem Körper muss Magnesium immer an ein anderes Element gebunden sein.

Magnesiummalat ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Malate (Salze der Apfelsäure). Diese Magnesiumverbindung unterstützt vor allem das Energiesystem und ist daher hervorragend geeignet um die Mitochondrien und die Muskulatur mit Magnesium zu versorgen.

Magnesiumbisglycinat ist eine chemische Verbindung mit der Aminosäure Glycin. Diese Verbindung ist eine der wenigen, die auch die Blut-Hirn-Schranke durchqueren und somit auch das Nervensystem mit Magnesium versorgen kann. Magnesiumbisglycinat ist vor allem zur Relaxation geeignet.

Verzehrempfehlung

3-mal täglich 1 Kapsel. Optimal ist der Verzehr mindestens 15 Minuten vor einer Mahlzeit mit 250 ml stillem, lauwarmen Wasser.

neu: 3-mal täglich 1 Kapsel. Optimal ist der Verzehr mindestens 30 Minuten vor einer Mahlzeit mit 250 ml stillem, lauwarmen Wasser oder wahlweise mit einer halben frischgepressten Zitrone.

Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Verschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis NRV¹
Magnesium 360 mg 96
– aus Magnesiummalat 180 mg 48
– aus Magnesiumbisglycinat 180 mg
48

1 Referenzmengen für den durchschnittlichen Erwachsenen nach VO (EU) 1169/2011 (%).

Zusammensetzung

Magnesiummalat, Magnesiumbisglycinat, Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose

Kein Arzneimittel

Nahrungsergänzungsmittel: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise.

Reinsubstanzen-Prinzip

Nur Wirkstoffe (keine Hilfsstoffe, keine Farbstoffe, laut Gesetz keine Konservierungsstoffe, keine technologischen Zusätze wie Binde- und Trennmittel, keine versteckten Zusatzstoffe, frei von Gluten, Geschmacksverstärkern, Lactose, Aromen, Soja).

Rechtlicher Hinweis

Dieses Produkt dient der Ernährung und berührt deshalb nicht das Heilmittelwerbegesetz (HWG). Ein guter Ernährungsstatus kann dem Organismus helfen Erkrankungen vorzubeugen oder diese zu überwinden. Alle zu dem Produkt getroffenen Aussagen beschreiben Eigenschaften und physiologische Wirkungen, die bei Konsumenten natürlicherweise unterschiedlich ausfallen können, und stellen keine Heil- oder Gesundheitsversprechen dar.

Magnesium ist über 600 Stoffwechselprozessen in menschlichen Organismus beteiligt. Ein Mangel an Magnesium ist allerdings in der Bevölkerung weit verbreitet. Liegt ein Defizit vor, können diese Stoffwechselprozesse nicht optimal ablaufen. Für die Aufnahmefähigkeit in unserem Körper muss Magnesium immer an ein anderes Element gebunden sein.

Magnesiummalat ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Malate (Salze der Apfelsäure). Diese Magnesiumverbindung unterstützt vor allem das Energiesystem und ist daher hervorragend geeignet um die Mitochondrien und die Muskulatur mit Magnesium zu versorgen.

Magnesiumbisglycinat ist eine chemische Verbindung mit der Aminosäure Glycin. Diese Verbindung ist eine der wenigen, die auch die Blut-Hirn-Schranke durchqueren und somit auch das Nervensystem mit Magnesium versorgen kann. Magnesiumbisglycinat ist vor allem zur Relaxation geeignet.

Verzehrempfehlung

3-mal täglich 1 Kapsel. Optimal ist der Verzehr mindestens 15 Minuten vor einer Mahlzeit mit 250 ml stillem, lauwarmen Wasser.

neu: 3-mal täglich 1 Kapsel. Optimal ist der Verzehr mindestens 30 Minuten vor einer Mahlzeit mit 250 ml stillem, lauwarmen Wasser oder wahlweise mit einer halben frischgepressten Zitrone.

Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Verschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis NRV¹
Magnesium 360 mg 96
– aus Magnesiummalat 180 mg 48
– aus Magnesiumbisglycinat 180 mg
48

1 Referenzmengen für den durchschnittlichen Erwachsenen nach VO (EU) 1169/2011 (%).

Zusammensetzung

Magnesiummalat, Magnesiumbisglycinat, Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose

Kein Arzneimittel

Nahrungsergänzungsmittel: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise.

Reinsubstanzen-Prinzip

Nur Wirkstoffe (keine Hilfsstoffe, keine Farbstoffe, laut Gesetz keine Konservierungsstoffe, keine technologischen Zusätze wie Binde- und Trennmittel, keine versteckten Zusatzstoffe, frei von Gluten, Geschmacksverstärkern, Lactose, Aromen, Soja).

Rechtlicher Hinweis

Dieses Produkt dient der Ernährung und berührt deshalb nicht das Heilmittelwerbegesetz (HWG). Ein guter Ernährungsstatus kann dem Organismus helfen Erkrankungen vorzubeugen oder diese zu überwinden. Alle zu dem Produkt getroffenen Aussagen beschreiben Eigenschaften und physiologische Wirkungen, die bei Konsumenten natürlicherweise unterschiedlich ausfallen können, und stellen keine Heil- oder Gesundheitsversprechen dar.

Dies könnte Sie auch interessieren