• Mo–Do 8:30–17:00, Fr –16:00
  • +49 841 938 932 00
  • +49 841 938 932 99 
  • info@natugena.de
  • Anmelden

TriTox®

Chlorella pyrenoidosa, Chlorella vulgaris & Seegras-Pektin
farbstofffrei glutenfrei laut Gesetz konservierungsmittelfrei laktosefrei vegetarisch vegan
450 Preßlinge (1-Monats-Packung)
Nahrungsergänzungsmittel
  • Komplexmischung zur Unterstützung der Phase III der Biotransformation
  • Enthält mikronisiertes/niedermolekulares Seegras-Pektin
  • Hoher Gehalt an Chlorella-Alge (Vulgaris und Pyrenoidosa) aus deutschem Anbau im geschlossenen Röhrensystem
  • Saubere und ständig kontrollierte Spitzenqualität
  • Höchste Rohstoffqualität aus deutscher Herstellung
ab 42,95 €
Anzahl Preis
ab 149,95 €
ab 344,95 €
ab 542,95 €
Artikel-Nr.: 2018025
PPN/PZN: 11 16082098 14 (PZN = mittlere Ziffern)
EAN: 4260633570257
Grundpreis: 247,28 € pro Kilogramm
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Bestellbar
Lieferzeit 2–4 Werktage.

Vorteilssets

Keine Vorteilssets vorhanden

TriTox (Presslinge) ist ein Algen- und Seegrasgemisch zur Unterstützung von Phase III der Biotransformation.

Im Zuge der Biotransformation werden die Moleküle von Stoffwechselendprodukten verändert, um sie zu neutralisieren und für das Ausscheiden aus dem Körper wasserlöslich zu machen.

Die in TriTox enthaltenen Algen und Seegras können als zellaktive Mikro-Pektine (pflanzliche Kohlenhydrate bzw. Ballaststoffe) körperschädliche Stoffe im Verdauungstrakt binden. Anschließend werden sie gemeinsam aus dem Körper ausgeschieden.

vgl. Horn F., 2017, 6. Auflage.

Das Chlorella kommt aus nachhaltigen Becken und ist somit mit sauberem Wasser versorgt.

Ballaststoffe sind essentiell für eine gesunde Verdauung und für ein gesundes Leben. Sie fördern nicht nur die Darmbewegung (Motilität), sondern tragen auch zur Regulierung einer gesunden Darmflora bei. Ballaststoffe wirken als „Futter“ für unserer symbiontischen Darmbakterien und fördern so deren Wachstum. Eine gesunde Darmflora ist entscheidend für die Aufrechterhaltung eines starken Immunsystems und die Vorbeugung von Krankheiten. Hier sind es vor allem milchsäurebildende Bakterien, die in Ihrer Gesamtheit eine gesunde Darmflora repräsentieren.

Je diverser, desto besser – neben Vertretern der klassischen Bakteriengattungen der Laktobazillen oder Bifidobakterien, profitieren allerdings auch ganz besondere Bakterienstämme mit speziellen Eigenschaften von einer erhöhten Ballaststoffzufuhr in der Nahrung. Dazu zählt zum Beispiel Akkermansia muciniphila mit seinen blutzucker- und Insulinsensitivität regulierenden Eigenschaften. Dieser Art wird auch nachgesagt, dass sie gewissen barrierestärkende und antientzündliche Wirksamkeiten aufweist.

Ein weiterer Profiteur der ballalststoffreichen Nahrung ist die Art Faecalibacterium prausnitzii. Diese Art wird aktuell in der Forschung für seine stark entzündungshemmenden Eigenschaften diskutiert. In diesem Zusammenhang fallen auch oft Indikationen wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa. Zudem kann eine Ansiedlung dieser Art durch eine hohe Ballaststoffzufuhr, unsere Darmzellintegrität verbessern und somit die allgemeine Darmgesundheit fördern.

Im Darm übergewichtiger und adipöser Personen herrschten Bakterien des Stamms Firmicutes vor und Bakterien des Stamms Bacteroidetes seien vermindert. Zu den Firmicutes gehören unter anderem A. muciniphila und F. prausnitzii.

Verzehrempfehlung

Über den Tag verteilt 15 Presslinge einnehmen, idealerweise mit einem Glas lauwarmem Wasser.

Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Verschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe pro Pressling Tagesdosis
Chlorella-Alge 202,4 mg 3 036 mg
– davon Chlorella pyrenoidosa 101,2 mg 1 518 mg
– davon Chlorella vulgaris 101,2 mg 1 518 mg
Seegras-Pektin (mikronisiert) 202,5 mg 3 038 mg

Zusammensetzung

Seegras-Pektin, Chlorella vulgaris, Chlorella pyrenoidosa, Kartoffelstärke

Kein Arzneimittel

Nahrungsergänzungsmittel: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise.

Reinsubstanzen-Prinzip

Nur Wirkstoffe (keine Hilfsstoffe, keine Farbstoffe, laut Gesetz keine Konservierungsstoffe, keine technologischen Zusätze wie Binde- und Trennmittel, keine versteckten Zusatzstoffe, frei von Gluten, Geschmacksverstärkern, Lactose, Aromen, Soja).

Rechtlicher Hinweis

Dieses Produkt dient der Ernährung und berührt deshalb nicht das Heilmittelwerbegesetz (HWG). Ein guter Ernährungsstatus kann dem Organismus helfen Erkrankungen vorzubeugen oder diese zu überwinden. Alle zu dem Produkt getroffenen Aussagen beschreiben Eigenschaften und physiologische Wirkungen, die bei Konsumenten natürlicherweise unterschiedlich ausfallen können, und stellen keine Heil- oder Gesundheitsversprechen dar.

TriTox (Presslinge) ist ein Algen- und Seegrasgemisch zur Unterstützung von Phase III der Biotransformation.

Im Zuge der Biotransformation werden die Moleküle von Stoffwechselendprodukten verändert, um sie zu neutralisieren und für das Ausscheiden aus dem Körper wasserlöslich zu machen.

Die in TriTox enthaltenen Algen und Seegras können als zellaktive Mikro-Pektine (pflanzliche Kohlenhydrate bzw. Ballaststoffe) körperschädliche Stoffe im Verdauungstrakt binden. Anschließend werden sie gemeinsam aus dem Körper ausgeschieden.

vgl. Horn F., 2017, 6. Auflage.

Das Chlorella kommt aus nachhaltigen Becken und ist somit mit sauberem Wasser versorgt.

Ballaststoffe sind essentiell für eine gesunde Verdauung und für ein gesundes Leben. Sie fördern nicht nur die Darmbewegung (Motilität), sondern tragen auch zur Regulierung einer gesunden Darmflora bei. Ballaststoffe wirken als „Futter“ für unserer symbiontischen Darmbakterien und fördern so deren Wachstum. Eine gesunde Darmflora ist entscheidend für die Aufrechterhaltung eines starken Immunsystems und die Vorbeugung von Krankheiten. Hier sind es vor allem milchsäurebildende Bakterien, die in Ihrer Gesamtheit eine gesunde Darmflora repräsentieren.

Je diverser, desto besser – neben Vertretern der klassischen Bakteriengattungen der Laktobazillen oder Bifidobakterien, profitieren allerdings auch ganz besondere Bakterienstämme mit speziellen Eigenschaften von einer erhöhten Ballaststoffzufuhr in der Nahrung. Dazu zählt zum Beispiel Akkermansia muciniphila mit seinen blutzucker- und Insulinsensitivität regulierenden Eigenschaften. Dieser Art wird auch nachgesagt, dass sie gewissen barrierestärkende und antientzündliche Wirksamkeiten aufweist.

Ein weiterer Profiteur der ballalststoffreichen Nahrung ist die Art Faecalibacterium prausnitzii. Diese Art wird aktuell in der Forschung für seine stark entzündungshemmenden Eigenschaften diskutiert. In diesem Zusammenhang fallen auch oft Indikationen wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa. Zudem kann eine Ansiedlung dieser Art durch eine hohe Ballaststoffzufuhr, unsere Darmzellintegrität verbessern und somit die allgemeine Darmgesundheit fördern.

Im Darm übergewichtiger und adipöser Personen herrschten Bakterien des Stamms Firmicutes vor und Bakterien des Stamms Bacteroidetes seien vermindert. Zu den Firmicutes gehören unter anderem A. muciniphila und F. prausnitzii.

Verzehrempfehlung

Über den Tag verteilt 15 Presslinge einnehmen, idealerweise mit einem Glas lauwarmem Wasser.

Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Verschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe pro Pressling Tagesdosis
Chlorella-Alge 202,4 mg 3 036 mg
– davon Chlorella pyrenoidosa 101,2 mg 1 518 mg
– davon Chlorella vulgaris 101,2 mg 1 518 mg
Seegras-Pektin (mikronisiert) 202,5 mg 3 038 mg

Zusammensetzung

Seegras-Pektin, Chlorella vulgaris, Chlorella pyrenoidosa, Kartoffelstärke

Kein Arzneimittel

Nahrungsergänzungsmittel: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise.

Reinsubstanzen-Prinzip

Nur Wirkstoffe (keine Hilfsstoffe, keine Farbstoffe, laut Gesetz keine Konservierungsstoffe, keine technologischen Zusätze wie Binde- und Trennmittel, keine versteckten Zusatzstoffe, frei von Gluten, Geschmacksverstärkern, Lactose, Aromen, Soja).

Rechtlicher Hinweis

Dieses Produkt dient der Ernährung und berührt deshalb nicht das Heilmittelwerbegesetz (HWG). Ein guter Ernährungsstatus kann dem Organismus helfen Erkrankungen vorzubeugen oder diese zu überwinden. Alle zu dem Produkt getroffenen Aussagen beschreiben Eigenschaften und physiologische Wirkungen, die bei Konsumenten natürlicherweise unterschiedlich ausfallen können, und stellen keine Heil- oder Gesundheitsversprechen dar.

Falls Sie diesen Artikel längerfristig benötigen und Interesse an einem Abonnement mit Rabatt haben, dann finden Sie die Konditionen auf der Seite Produkt-Abonnement.

Dies könnte Sie auch interessieren