• Mo–Do 8:30–17:00, Fr –16:00
  • +49 841 938 932 00
  • +49 841 938 932 99 
  • info@natugena.de
  • Anmelden

Frauenherzen schlagen anders

Warum Frauen in der Medizin falsch behandelt werden und wie sie die richtige Therapie bekommen
Softcover, 208 Seiten
Buch von Prof. Dr. Michaela Döll
ab 16,99 €
Anzahl Preis
Artikel-Nr.: 9800325
EAN: 9783747401408
Grundpreis: 16,99 € pro Stück
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Bestellbar
Lieferzeit 2–4 Werktage.

Klappentext

Frauen haben …

  • andere Symptome bei einem Herzinfarkt als Männer – sie beginnen zum Beispiel im Magen
  • einen komplexen Hormonzyklus, was zu einer anderen Verträglichkeit von Medikamenten führt
  • einen empfindlicheren Darm und leiden daher auch häufiger unter Reizdarm

Das sind nur einige Beispiele, die zeigen, wie sehr sich Frauen von Männern unterscheiden. Das wurde von der Medizinforschung zu lange ignoriert – mit gefährlichen Folgen für die Gesundheit von Frauen. Bei vielen gesundheitlichen Problemen kann auch eine frauenspezifische Ernährung – Gender Nutrition – Linderung verschaffen. In Kombination mit bestimmten Pflanzenstoffen können Patientinnen damit verschiedenste Beschwerden positiv beeinflussen.

Prof. Michaela Döll ist Gesundheitsexpertin und weiß, wie wichtig Gender-Medizin für eine kompetente ärztliche Behandlung ist. In diesem Buch erklärt sie anschaulich und verständlich, mit welchen Beschwerden und Nebenwirkungen von Arzneimitteln Frauen zu kämpfen haben. Sie gibt Empfehlungen für natürliche und komplementärmedizinische Therapieansätze und spezielle Lebensmittel, damit Frauen endlich richtig behandelt werden und genauso gesund leben können wie Männer.

Metadaten

Autor
Prof. Dr. rer. nat. Michaela Döll
Format
170 × 240 mm
Verlag
mvgverlag
ISBN
9783747401408
Erscheinungsjahr
2020

Sonstiges

Buchpreisbindung

Bücher unterliegen der Buchpreisbindung, daher können wir darauf keine Rabatte gewähren.

Klappentext

Frauen haben …

  • andere Symptome bei einem Herzinfarkt als Männer – sie beginnen zum Beispiel im Magen
  • einen komplexen Hormonzyklus, was zu einer anderen Verträglichkeit von Medikamenten führt
  • einen empfindlicheren Darm und leiden daher auch häufiger unter Reizdarm

Das sind nur einige Beispiele, die zeigen, wie sehr sich Frauen von Männern unterscheiden. Das wurde von der Medizinforschung zu lange ignoriert – mit gefährlichen Folgen für die Gesundheit von Frauen. Bei vielen gesundheitlichen Problemen kann auch eine frauenspezifische Ernährung – Gender Nutrition – Linderung verschaffen. In Kombination mit bestimmten Pflanzenstoffen können Patientinnen damit verschiedenste Beschwerden positiv beeinflussen.

Prof. Michaela Döll ist Gesundheitsexpertin und weiß, wie wichtig Gender-Medizin für eine kompetente ärztliche Behandlung ist. In diesem Buch erklärt sie anschaulich und verständlich, mit welchen Beschwerden und Nebenwirkungen von Arzneimitteln Frauen zu kämpfen haben. Sie gibt Empfehlungen für natürliche und komplementärmedizinische Therapieansätze und spezielle Lebensmittel, damit Frauen endlich richtig behandelt werden und genauso gesund leben können wie Männer.

Metadaten

Autor
Prof. Dr. rer. nat. Michaela Döll
Format
170 × 240 mm
Verlag
mvgverlag
ISBN
9783747401408
Erscheinungsjahr
2020

Sonstiges

Buchpreisbindung

Bücher unterliegen der Buchpreisbindung, daher können wir darauf keine Rabatte gewähren.

Dies könnte Sie auch interessieren