GlutathionAktivator besteht aus 100 % reduziertem Glutathion sämtlichen Co-Faktoren wie MSM (Methylsulfonylmethan), R-Alpha-Liponsäure, Magnesium und vereinzelt bioaktive B-Vitamine.

Glutathion (GSH) ist ein wasserlösliches Tripeptid aus drei Aminosäuren: Glycin, Cystein und Glutaminsäure. Es ist das am Häufigsten vorkommende intrazelluläre niedermolekulare Peptid mit einer Thiolgruppe.

Glutathion kommt in allen Geweben von Säugetieren vor und ist besonders hoch konzentriert in der Leber.

Unser Körper benötigt ein ausgewogenes Nährstoffgleichgewicht, um gesund zu bleiben. Glutathion (GSH) ist ein allgegenwärtiges intrazelluläres Peptid und ist für das reibungslose Funktionieren jedes Zelltyps unverzichtbar. Die Rolle von endogenem Glutathion (GSH) als das „Master-Antioxidans“, ist bekannt. Neben der antioxidativen Abwehr übt Glutathion verschiedene Funktionen aus, darunter Entgiftung, Aufrechterhaltung des Thiolstatus und Modulation der Zellproliferation.

Da Glutathion ein körpereigener Stoff ist, zählt er nicht zu den essentiellen Nährstoffen und muss daher auch nicht zwingend mit der Nahrung aufgenommen werden. Nichtsdestotrotz ist Glutathion auch in Lebensmitteln vorhanden, wobei unklar ist, in welchem Umfang dieser Glutathiongehalt tatsächlich auch zur Erhöhung des körpereigenen Glutathionspiegels beitragen kann. Die Spitzenreiter im Bereich der pflanzlichen Lebensmittel sind Spargel mit 28 mg GSH Gehalt/100g und Avocados mit 27,7 mg GSH/100g.

Entwickelt in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Brigitte König.

Verzehrempfehlung

1-mal täglich 5 Kapseln. Optimal ist der Verzehr mindestens 15 Minuten vor einer Mahlzeit mit 250 ml stillem, lauwarmen Wasser.

Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Verschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis NRV¹
red. Glutathion 250 mg  
MSM 500 mg  
R-Alpha-Liponsäure 150 mg  
Magnesium 200 mg 55
Mangan 1 mg 50
Selen 100 µg 180
Zink 7 mg 70
Vitamin B1 (Thiamin) 15 mg 1 365
Vitamin B2 (R5P; bioaktiv) 35 mg 2 500
Vitamin B6 (P5P; bioaktiv) 50 mg 3 570
Vitamin B9 Folsäure (5-MTHF; bioaktiv) 400 µg 200
Vitamin B12 (Methylcobalamin; bioaktiv) 1 000 µg 40 000
Vitamin C 250 mg 315
Vitamin E (Tocopherol-Tocotrienol-Komplex) 100 mg 835

1 Referenzmengen für den durchschnittlichen Erwachsenen nach VO (EU) 1169/2011 (%).

Zusammensetzung

Magnesiumcitrat, MSM (Methylsulfonylmethan), Kapselhülle: Hydroxy­propyl­methyl­cellulose, L-Ascorbinsäure, L-Glutathion, R-Alpha-Liponsäure, Vitamin E (Tocopherol-Tocotrienol-Komplex), Vitamin B6 (Pyridoxin-5-Phosphat), Zink-Gluconat, Vitamin B2 (Riboflavin-5-Phosphat), Selenmethionin, Vitamin B1 (Thiamin), Mangangluconat,  Vitamin B12 (Methylcobalamin), Folsäure (Quatrefolic®)

glutation aktivator glutathion aktivator gluthathion gluthationaktivator gluthation

Kein Arzneimittel

Nahrungsergänzungsmittel: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise.

Reinsubstanzen-Prinzip

Nur Wirkstoffe (keine Hilfsstoffe, keine Farbstoffe, laut Gesetz keine Konservierungsstoffe, keine technologischen Zusätze wie Binde- und Trennmittel, keine versteckten Zusatzstoffe, frei von Gluten, Geschmacksverstärkern, Lactose, Aromen, Soja).

Rechtlicher Hinweis

Dieses Produkt dient der Ernährung und berührt deshalb nicht das Heilmittelwerbegesetz (HWG). Ein guter Ernährungsstatus kann dem Organismus helfen Erkrankungen vorzubeugen oder diese zu überwinden. Alle zu dem Produkt getroffenen Aussagen beschreiben Eigenschaften und physiologische Wirkungen, die bei Konsumenten natürlicherweise unterschiedlich ausfallen können, und stellen keine Heil- oder Gesundheitsversprechen dar.

GlutathionAktivator besteht aus 100 % reduziertem Glutathion sämtlichen Co-Faktoren wie MSM (Methylsulfonylmethan), R-Alpha-Liponsäure, Magnesium und vereinzelt bioaktive B-Vitamine.

Glutathion (GSH) ist ein wasserlösliches Tripeptid aus drei Aminosäuren: Glycin, Cystein und Glutaminsäure. Es ist das am Häufigsten vorkommende intrazelluläre niedermolekulare Peptid mit einer Thiolgruppe.

Glutathion kommt in allen Geweben von Säugetieren vor und ist besonders hoch konzentriert in der Leber.

Unser Körper benötigt ein ausgewogenes Nährstoffgleichgewicht, um gesund zu bleiben. Glutathion (GSH) ist ein allgegenwärtiges intrazelluläres Peptid und ist für das reibungslose Funktionieren jedes Zelltyps unverzichtbar. Die Rolle von endogenem Glutathion (GSH) als das „Master-Antioxidans“, ist bekannt. Neben der antioxidativen Abwehr übt Glutathion verschiedene Funktionen aus, darunter Entgiftung, Aufrechterhaltung des Thiolstatus und Modulation der Zellproliferation.

Da Glutathion ein körpereigener Stoff ist, zählt er nicht zu den essentiellen Nährstoffen und muss daher auch nicht zwingend mit der Nahrung aufgenommen werden. Nichtsdestotrotz ist Glutathion auch in Lebensmitteln vorhanden, wobei unklar ist, in welchem Umfang dieser Glutathiongehalt tatsächlich auch zur Erhöhung des körpereigenen Glutathionspiegels beitragen kann. Die Spitzenreiter im Bereich der pflanzlichen Lebensmittel sind Spargel mit 28 mg GSH Gehalt/100g und Avocados mit 27,7 mg GSH/100g.

Entwickelt in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Brigitte König.

Verzehrempfehlung

1-mal täglich 5 Kapseln. Optimal ist der Verzehr mindestens 15 Minuten vor einer Mahlzeit mit 250 ml stillem, lauwarmen Wasser.

Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Verschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis NRV¹
red. Glutathion 250 mg  
MSM 500 mg  
R-Alpha-Liponsäure 150 mg  
Magnesium 200 mg 55
Mangan 1 mg 50
Selen 100 µg 180
Zink 7 mg 70
Vitamin B1 (Thiamin) 15 mg 1 365
Vitamin B2 (R5P; bioaktiv) 35 mg 2 500
Vitamin B6 (P5P; bioaktiv) 50 mg 3 570
Vitamin B9 Folsäure (5-MTHF; bioaktiv) 400 µg 200
Vitamin B12 (Methylcobalamin; bioaktiv) 1 000 µg 40 000
Vitamin C 250 mg 315
Vitamin E (Tocopherol-Tocotrienol-Komplex) 100 mg 835

1 Referenzmengen für den durchschnittlichen Erwachsenen nach VO (EU) 1169/2011 (%).

Zusammensetzung

Magnesiumcitrat, MSM (Methylsulfonylmethan), Kapselhülle: Hydroxy­propyl­methyl­cellulose, L-Ascorbinsäure, L-Glutathion, R-Alpha-Liponsäure, Vitamin E (Tocopherol-Tocotrienol-Komplex), Vitamin B6 (Pyridoxin-5-Phosphat), Zink-Gluconat, Vitamin B2 (Riboflavin-5-Phosphat), Selenmethionin, Vitamin B1 (Thiamin), Mangangluconat,  Vitamin B12 (Methylcobalamin), Folsäure (Quatrefolic®)

glutation aktivator glutathion aktivator gluthathion gluthationaktivator gluthation

Kein Arzneimittel

Nahrungsergänzungsmittel: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise.

Reinsubstanzen-Prinzip

Nur Wirkstoffe (keine Hilfsstoffe, keine Farbstoffe, laut Gesetz keine Konservierungsstoffe, keine technologischen Zusätze wie Binde- und Trennmittel, keine versteckten Zusatzstoffe, frei von Gluten, Geschmacksverstärkern, Lactose, Aromen, Soja).

Rechtlicher Hinweis

Dieses Produkt dient der Ernährung und berührt deshalb nicht das Heilmittelwerbegesetz (HWG). Ein guter Ernährungsstatus kann dem Organismus helfen Erkrankungen vorzubeugen oder diese zu überwinden. Alle zu dem Produkt getroffenen Aussagen beschreiben Eigenschaften und physiologische Wirkungen, die bei Konsumenten natürlicherweise unterschiedlich ausfallen können, und stellen keine Heil- oder Gesundheitsversprechen dar.