Sie haben Fragen?
+49 841 13 80 69 80
Mo – Fr. von 8:30 – 17 Uhr

 KUNDEN-LOGIN
Neukunde? Jetzt Konto eröffnen

Bereits Mitglied? Melden Sie sich an.

E-Mail:

Passwort:
Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?



Phyto­präparate


Schutz vor freien Radikalen

Um der Adaptation (Anpassung) von Mikronährstoffen und sekundären Pflanzenstoffen im körpereigenen System entgegenzuwirken ist es wichtig, sich saisonal zu ernähren. Eine monotone Ernährungsweise führt dazu, dass sich der Körper keine Reserven mehr anlegt, auf die er in bestimmten Situationen (erhöhte Belastung) zurückgreifen kann. Die PolyColor-500er-Linie (PolyColor Curcuma 500, PolyColor OPC 500 und PolyColor Thea-EGCG 500) spiegelt genau das wider, indem sie drei verschiedene Farbmuster (Jahreszeiten) beinhaltet.

Polyphenole bzw. sekundäre Pflanzenstoffe zählen zu den wichtigsten und am besten erforschten bioaktiven Substanzen, die von Pflanzen zur Abwehr von Umwelteinflüssen und Verletzungen gebildet werden. Sekundäre Pflanzenstoffe beeinflussen eine Vielzahl von Stoffwechselprozessen und tragen zur Leistungsfähigkeit und Regeneration sämtlicher Zellen im Menschen bei. Ihre antioxidative Wirkung schützt die Zellen vor freien Radikalen.

„Eine polyphenolreiche Ernährung mit Gemüse und Obst kann nachweislich das Risiko für chronische Erkrankungen senken, insbesondere für Herz-Kreislauf-/Tumor-Erkrankungen, Bluthochdruck, altersbedingte Augenerkrankungen, erhöhten Cholesterinspiegel.“
vgl. Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V., Sekundäre Pflanzenstoffe und ihre Wirkung auf die Gesundheit – Eine Aktualisierung anhand des Ernährungsberichts 2012.

Produkte je Seite:

Anzeige:

4

|

8

|

16
< 1 >
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung Widerrufsrecht AGB Versandkosten